Zukunft für immer | Martin Heckmanns

Zukunft für immer | Martin Heckmanns
Donnerstag | 11. Oktober 2018 | 20:15 Uhr


Zukunft für immer

von Martin Heckmanns

Drei alternde Darstellerinnen kennen einander ein Leben lang und spielen mal wieder durch: „Was nun, wo das Futter knapp wird?“. Mal beißend, mal lieb-reizend; mal in ihren Rollen als Kinder der DDR über die Brandstifter der Übergangsgesellschaft; der neuen Frauenbeauftragten bis zur vom Kontingenzproblem geplagten Kulturschaffenden.

Die drei schenken sich nichts in Ihrer Vertrautheit.
Welche Rolle war die größte? Genossin Flint oder hermeneutische Diva? Was wiegt mehr? Verlorene Aura oder kaputte Knie?

Die Zukunft mag der Tod sein – aber den spielen wir ab September locker an die Wand!

Premiere: Sonnabend, 29. September 2018

Weitere Vorstellungen: 3.10. | 5.10. | 6.10. | 9.10. | 10.10. | 11.10. | 13.10. | 15.10. | 18.10. | 19.10. | 20.10. Aufführungsbeginn jeweils 20:15 Uhr

Die Karten kosten 9,- EUR (ermäßigt 6,- EUR) und sind erhältlich an der Abendkasse oder im Vorverkauf unter dem Kartentelefon 0551 / 39 70 77 sowie per E-Mail (theaterkarten@gmail.com). Außerdem unter der Woche zwischen 12.00 und 14.00 Uhr an unserer Vorverkaufsstelle in der Zentralmensa der Universität.

Regie: Matto Jordan + Kerstin Kratzsch