Shitstorm – Poetry Slam zum Welttoilettentag

Shitstorm – Poetry Slam zum Welttoilettentag
Donnerstag | 22. November 2018 | 21:00 Uhr


Auf’s Klo gehen – klingt normal, ist es aber nicht! Denn der Zugang zu sauberen Toiletten ist nicht für jeden allgegenwärtig.
In Ländern wie beispielsweise Äthiopien ist der Zugang zu sanitären Anlagen nicht jedem zugänglich.

Der Welttoilettentag (19. November) beschäftigt sich mit genau dieser Thematik: Zugang zu sanitären Anlagen & das Ziel diesen weltweit zu verbessern.

Wir wollen den Welttoilettentag an diesem Abend mit euch nachfeiern, indem wir uns Slam-Beiträge rund um das Thema Klo, sanitäre Anlagen, stilles Örtchen oder wie auch immer ihr es nennen mögt, anhören.

Es gibt neben den unten angekündigten Poetry Slammer*innen auch eine offene Liste. Wenn ihr also einen Poetry Beitrag zum Thema des Welttoilettentages habt und teilnehmen möchtet, dann schreibt uns gerne via facebook.

Der Erlös der Veranstaltung wird an Viva con Agua gespendet und fließt in WASH (Water, Sanitation, Hygiene )-Projekte in den aktuellen Projektländern.

Außerdem haben wir eine wunderbare musikalische Untermalung von Immo.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Diese Slammer*innen werden uns den Abend lang begleiten:
Maria
Alex
Holger Rohlfs‘ Küchenironie
Flo Langbein (https://flolangbeinautor.com)

tba