Trägerin/Träger des Deutschen Buchpreises 2018

Trägerin/Träger des Deutschen Buchpreises 2018
Samstag | 13. Oktober 2018 | 21:00 Uhr


Jedes Jahr zeichnet der Börsenverein des Deutschen Buchhandels den besten Roman in deutscher Sprache aus. Seit 2014 hat der Göttinger Literaturherbst die Ehre, den frischgekürten Preisträger
in der ersten Lesung außerhalb der Messe präsentieren zu dürfen. So haben bereits Lutz Seiler, Frank Witzel, Bodo Kirchhoff und Robert Menasse das Publikum hier begeistert. Und auch die diesjährige Buchpreisgewinnerin oder der Buchpreisgewinner steigen direkt in den Zug von Frankfurt nach Göttingen. Eine exklusive Lesung mit Überraschungseffekt, moderiert von Stephan Lohr.

In Kooperation mit der Stadt Göttingen und der Stiftung Börsenverein des Deutschen Buchhandels