Michael Köhlmeier – Bruder und Schwester Lenobel

Kein Bild zur Veranstaltung vorhanden.
Michael Köhlmeier – Bruder und Schwester Lenobel
Freitag | 12. Oktober 2018 | 21:00 Uhr


Er ist ein begnadeter Nacherzähler und ein packender Schöpfer. Ob Bearbeitungen der griechischen Mythologie oder große Romane wie Abendland oder Die Abenteuer des Joel Spazierer, Michael Köhlmeiers Erzählkunst reißt mit. „Bruder und Schwester Lenobel“ (Hanser 2018) ist sein nächstes Bravourstück. Darin begibt sich Jetti auf die Spuren ihres vermeintlich verrückten Bruders Robert, der nach Israel aufgebrochen ist. Warum Köhlmeiers Texte so gut sind? Weil er tut, was er kann: „Ich kann nur tun, was ich kann, und was ich kann, ist was
ich muss, und was ich muss, ist, was ich will: erzählen nämlich.“

Es moderiert Alexander Solloch (NDR Kultur).
Die Veranstaltung wird aufgezeichnet von NDR Kultur, Sendetermin 20.01.2019, ab 20 Uhr in der Sendung „Sonntagsstudio“.

In Kooperation mit NDR Kultur

Foto (c) Peter-Andreas Hassiepen