Das weinvergnügte Streichquartett auf Spanienreise

Das weinvergnügte Streichquartett auf Spanienreise
Mittwoch | 26. Februar 2020 | 19:30 Uhr


Eine lange, freundschaftliche Verbindung pflegen das Göttinger Sinfonieorchester und die Weinhandlung Bremer bis heute. Vier vinophile Streicher bilden das“weinvergnügte Streichquartett“, das heute in Spanien unterwegs ist auf den Spuren dortiger Komponisten und berühmter Weinregionen. Mit klanglicher Ergänzung durch die Laute von Andreas Düker und ausdrucksstarker Weine vom spritzigen Cava bis zum edlere Rioja verspricht dies ein schwungvoll-feuriger Abend zu werden!


Was heute noch los ist...