David Evans Live im Vinyl Reservat

David Evans Live im Vinyl Reservat
Donnerstag | 12. September 2019 | 19:00 Uhr


Der Musikethnologe & Bluesforscher DAVID EVANS (geb. 1944) versteht es wie nur wenige Musiker den akustischen Country Blues der 1920er bis 1940er Jahre authentisch zu interpretieren. In den 1960er Jahren war er auf der Folkmusikszene in Cambridge, Mass. aktiv und war eng mit AL WILSON, einem Gründungsmitglied der legendären Blues-Rockband CANNED HEAT befreundet. In den 1960er umd 70er Jahren unternahm er intensive Feldforschungen im Süden der USA zu diesem Thema und lernte das Gitarrenspiel direkt von altem Bluesveteranen wie SON HOUSE, BUKKA WHITE, JACK OWENS oder ROOSEVELT HOLTS in Mississippi umd Louisiana. Er veröffentlichte 2 Bücher zu diesem Thema („Tommy Johnson“ und „Big Road Blues“) und produzierte mehrere LPs mit einer Vielzahl von Blues und Gospelmusikern für Plattenfirmen in den USA und Europa. Mittlerweile kann er ebenfalls als „Blueslegende“ bezeichnet werden.

Davor gibt es einen einleitenden Vortrag von dem Blues Forscher AXEL KÜSTNER.


Was heute noch los ist...