Preisträgerkonzert 2020

Preisträgerkonzert 2020
Donnerstag | 21. Mai 2020 | 11:00 Uhr


Nach zwei erfolgreichen Wettbewerbsrunden spielt das Gewinnerensemble sein Preisträgerkonzert im herrschaftlichen Rittersaal des Welfenschlosses in Hann. Münden. Im Zentrum des Programms stehen – wie im Wettbewerb auch – Händels „Flavio“ oder „Berenice“. Das Konzert ist Teil des ersten Preises der Göttinger Händel-Gesellschaft e. V., der mit 5.000 Euro dotiert ist.

Gewinner*innen der göttingen händel competition 2020

Führung durch die aktuelle Ausstellung des Städt. Museums Hann. Münden (im Anschluss an das Konzert)
Teilnahme an der Führung nur nach Voranmeldung unter
0551-38 48 130 oder info@haendel-festspiele.de.

Bustransfer vom Deutschen Theater Göttingen
Abfahrt 9.30 Uhr
Der Bus fährt ca. 60 Min. nach Konzertende zurück nach Göttingen.
10 €


Was heute noch los ist...