Spirto Amato

Spirto Amato
Sonntag | 24. Mai 2020 | 20:00 Uhr


In „Poro“ erzählt Händel mit vielen Intrigen, Verwechslungen, Rachegelüsten und Liebeswirren die Geschichte des gleichnamigen indischen Königs und Alexanders des Großen.
Der japanische Butoh-Tänzer Tadashi Endo eröffnet zusammen mit dem Organisten Stefan Kordes einen ungewöhnlichen, fesselnden und ausdrucksstarken Zugang zu Händels Oper.

Tadashi Endo Butoh-Tanz
Stefan Kordes Orgel, Klavier


Was heute noch los ist...